Logo TFP Technology: Hersteller für Faser-Preforms, elektrische Heizelemente & textile Sensoren

Kosteneffiziente Heizmatten für Hersteller von IBC-Heizungen

Optimaler Schutz und maximale Effizienz für das Heizen von IBC-Containern

✓ Sie stellen Heizungen für IBC-Behälter her?

✓ Sie suchen eine effiziente und zuverlässige Heizmatte für die Weiterverarbeitung in Ihrer IBC-Heizung?

✓ Sie wünschen sich eine effektive, robuste und kostengünstige Heizmatte für Ihre IBC-Heizung?

Wir stellen Heizmatten oder Heizmäntel für Hersteller von IBC-Heizungen (B2B) mittels kostengünstiger Sticktechnologie her. Made in Germany.

Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir die passende Heizmatte in Größe, Form, Leistung und Heizleiter-Layout für Ihre IBC-Heizung.

IBC-Heizung mit individueller Temperaturregelung

Eine Heizung für IBC-Container sorgt für eine konstant richtige Temperatur der gelagerten Flüssigkeiten oder Güter. Sie schützen beispielsweise Ersatz-Fällmittel in Kläranlagen vor Frost und Kristallisation, vermeiden Ausflockungen verschiedener Stoffe oder sorgen für die gewünschte Viskosität für Produktionsprozesse.

IBC-Heizmatten von TFP überzeugen mit ihrer präzisen und individuell einstellbaren Temperaturregelung. Eine permanent gleichbleibende Temperatur wahrt die Qualität der Produkte. Gleichzeitig maximiert sie die Energieeffizienz und spart Heizkosten. Bieten Sie Ihren Kunden eine IBC-Heizung mit einer oder mehreren Heizzonen, die verschiedene Bereiche des Behälters individuell beheizt, um den spezifischen Anforderungen der gelagerten Materialien gerecht zu werden.

Herkömmliche Heizlösungen übertragen die Wärme direkt auf den Inhalt. Flexible Heizmatten oder Heizmäntel erwärmen die Luft zwischen dem Heizmantel und der Behälterwand. Die erwärmte Luft überträgt die Wärme auf die Behälterwand und führt zu einer gleichmäßigen Erwärmung des Inhalts ohne direkten Kontakt.

Wir stellen kostengünstig flexible Heizmatten her, die Sie als Heizmantel oder Heizmanschette in Ihrer IBC-Heizung weiterverarbeiten können. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir die passende Heizmatte in Größe, Form, Leistung und Heizleiter-Layout für Ihre IBC-Heizung.

Robuste Heizmatten für IBC-Container für industrielle Anwendungen

Unsere Heizmatten für IBC-Behälter sind äußerst widerstandsfähig und robust konstruiert, um den harten Bedingungen industrieller Umgebungen standzuhalten. Die Konstruktion gewährleistet eine lange Lebensdauer und Zuverlässigkeit, selbst unter anspruchsvollen Bedingungen wie starken Vibrationen oder extremen Temperaturen. Zudem lässt sich der Mantel bei Verschmutzungen einfach mit Wasser oder Seifenlauge reinigen.

Der Heizmantel lässt sich schnell und unkompliziert am Container anbringen. Das minimiert die Installationszeit und erhöht die Flexibilität in der Nutzung. Im Vergleich zu herkömmlichen Methoden wie Wärmebädern oder Wärmekammern sind Heizmantel-Lösungen kostengünstiger und erlauben es, die Behälter einfach und schnell an jedem beliebigen Ort zu montieren.

Erhöhte Sicherheit durch Schutzklasse 2

Die Sicherheit unserer Produkte hat für uns höchste Priorität. Doppelisolierte Heizelemente minimieren die Kurzschlussgefahr deutlich und erhöhen die Sicherheit für Mitarbeiter und Materialien.

Insgesamt stehen unsere industriellen Heizmäntel und Behälterheizungen für höchste Zuverlässigkeit, Flexibilität und Sicherheit. Sie sind die ideale Wahl für Hersteller von IBC-Heizungen, die auf der Suche nach zuverlässigen Heizsystemen sind, die optimalen Schutz und maximale Effizienz bieten.

IBC steht für Intermediate Bulk Containers, abgekürzt IBC. IBC-Container sind standardisierte Container für die Lagerung und den Transport von Flüssigkeiten. Sie bestehen aus einem Kunststofftank mit Deckel und Auslaufvorrichtung, der durch einen Metallrahmen geschützt wird. Sie werden in vielen Branchen, beispielsweise in der Chemie-, Lebensmittel- und Getränkeindustrie, in der Pharmaindustrie, der Landwirtschaft und der Kosmetikbranche, eingesetzt.

IBC-Tanks bieten viele Vorteile für die Lagerung und den Transport von Flüssigkeiten:

  • Als standardisierte Verpackung reduzieren sie Lager- und Transportkosten.
  • Sie vereinfachen die Handhabung und Logistik.
  • Sie maximieren die Lagerungseffizienz.

IBC-Heizungen kommen zum Einsatz, wenn die gelagerten Flüssigkeiten bestimmte Anforderungen an die Umgebungstemperatur stellen oder nicht gefrieren dürfen.

Bieten Sie Ihren Kunden Heizungen für IBC-Container für diese Einsatzzwecke:

  • Im Winter: Eine IBC-Heizung verhindert das Einfrieren der gelagerten Flüssigkeiten und reduziert Schäden an Behältern und Auslaufarmaturen. Sie garantiert die einwandfreie Produktqualität.
  • Für temperaturempfindliche Produkte: Eine Behälterheizung bietet eine präzise Temperaturkontrolle und hält die gelagerten Flüssigkeiten oder Chemikalien auf einer konstanten Temperatur. Sie erhält de gewünschten Produkteigenschaften und unterstützt Verarbeitungs- und Produktionsprozesse.
  • Bei der Langzeitlagerung: Im beheizten IBC-Tank bildet sich kein Kondenswasser, was die Qualität der Lagergüter über längere Zeiträume gewährleistet.
  • Beim Transport: Die Behälterheizung garantiert gleichbleibende Temperaturen während des Transports unabhängig von den herrschenden Klima- und Wetterbedingungen.
  • In industriellen Prozessen: Eine Heizmatte für IBC-Container bietet eine präzise Temperaturkontrolle und stellt so wichtige Prozessparameter (z. B. Konsistenz der Flüssigkeit) für die Verarbeitung her und sicher.

Für jede Art von Lagergut, Umgebungsbedingungen und weitere Faktoren gibt es eine passende Heizlösung mit einer der folgenden Möglichkeiten:

  • Flexible IBC-Heizmatten (auch Heizmäntel, Heizdecken) für die Anwendung auf der Außenseite der IBC-Behälter. Eine Heizmatte der passenden Größe und Heizleistung wird um den Behälter gewickelt und sorgt für gleichmäßige Temperaturen.
  • IBC-Heizmanschetten sind flexible Heizmatten, die nur am unteren Teil des Behälters angebracht werden und vor Einfrieren schützen.
  • IBC-Heizplatten sind flache Heizelemente, die auf der Unterseite des IBC-Tanks montiert werden und die Flüssigkeit von unten nach oben erwärmen.
  • Flexible IBC-Heizschläuche erwärmen die Flüssigkeit im Inneren des Containers direkt.
  • IBC-Heizkissen liegen auf der Oberseite des Containers und erwärmen die Flüssigkeit von oben nach unten.

 

TFP ist Ihr Hersteller für flexible Heizmatten und Heizmanschetten, die Sie in Ihrer IBC-Heizung weiterverarbeiten. Jetzt Kontakt aufnehmen!

Eine sichere und effektive Containerheizung berücksichtigt unter anderem diese Faktoren bei der Auswahl der passenden Heizlösung:

  • Art der gelagerten Flüssigkeit
  • Umgebungstemperatur und klimatische Bedingungen
  • Erforderlicher Temperaturbereich und -regelung
  • Sicherheitsanforderungen
  • Einfache Installation und Bedienung
  • Energieeffizienz der Heizlösung

Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über:

Weitere Beiträge

Faser-Preforms zur Verstärkung von Carbon-Felgen vom Hersteller TFP

Faserverstärkung für Carbon-Felgen

Faserverstärkung für Carbon-Felgen ✓ Sie sind Hersteller von Carbon-Felgen für Autos, LKWs, Nutzfahrzeuge, Landmaschinen, Tuningteile oder den Motorsport? ✓ Sie benötigen eine leichte und sehr feste Verstärkung zur Weiterverarbeitung in Ihren Carbon-Felgen mittels duroplastischer Verfahren? ✓ Sie suchen einen Lieferanten bzw. Hersteller, der gemeinsam mit Ihnen eine individuelle Verstärkung für Ihre Carbon-Felgen entwickelt

Weiterlesen
Sensormatte für Bett & Liege in medizinischen Anwendungen vom Hersteller TFP

Sensormatten für Betten und Liegen

Sensormatten für Betten und Liegen ✓ Sie sind ein Hersteller innovativer Betten und Liegen, z.B. für medizinische Anwendungen oder im Gesundheitssektor? ✓ Sie integrieren Sensoren in Ihre Produkte, die den Komfort und die Gesundheit Ihrer Kunden verbessern? ✓ Sie suchen einen Hersteller, der für Sie individuelle Sensormatten für verschiedene Anwendungen entwickelt und kosteneffizient

Weiterlesen